Pflege und Aktualisierung

Pflege-und-Aktualisierung

Mindestens 1-2 Mal wöchentlich sollten Erfolgreiche Websites aktualisiert oder neue Inhalte veröffentlicht werden.

Die Attraktivität von Webseiten wird durch regelmäßige Pflege und Aktualität erhöht – nicht nur für Besucher sondern auch für Suchmaschinen.

Die Wartung und Pflege von Webseiten kostet vor allem eins – Zeit. Zeit, die besonders von Selbständigen und in kleinen und mittel­ständischen Unter­nehmen effektiver genutzt werden kann.

Aktualität, Themenrelevanz und eine technisch einwandfrei funktionierende Homepage ist aber nicht nur für Ihre Besucher, sondern auch für Suchmaschinen von großer Wichtigkeit.

Dies bestimmt, neben vielen weiteren Faktoren, die Position in den Ergebnislisten der Suchmaschinen.

Regelmäßige Aktualisierungen und die gezielte, fortwährende Website-Pflege sorgt für bessere Sichtbarkeit und eine höhere Reichweite ihrer Angebote.

Eine gepflegte und aktuelle Website vermittelt Professionalität und Qualität. Doch die Inhalte von Internetauftritten veralten schnell und müssen kontinuierlich gepflegt werden.

Im normalen Arbeitsalltag rutscht das Einstellen von anstehenden Terminen, neuen Fotos und Videos oft in den Hintergrund.

Dabei ist die eigene Website das öffentliche Gesicht Ihrer Person oder Firma.

Was man aktualisieren sollte:

-Termin- und Newsupdate

-Textaktualisierungen

-Erstellung von Texten/Terminen

-Bild- und Videoaktualisierung

-Änderungen innerhalb von 48 Stunden

-Optimierung für Suchmaschinen

-Statistiken zur Usernutzung

-Erstellung von Bildmaterial

-Shoppflege – Einstellung von Artikeln

-Erstellung von PDF Dokumenten

-Aktualisieren von Terminen

-Hinzufügen neuer Webseiten

-Prüfung und webgerechte Aufbereitung von Text-, Bild-, Video- und Audiodateien

-Erstellung aller notwendigen Daten für eine gute Suchmaschinenplatzierung

-Erweiterung Ihrer Homepage um neue Funktionen

Die Dauer und die Kosten einer Aktualisierung hängen stark vom zeitlichen Aufwand ab.

Wichtige Faktoren sind zum einen die Qualität und die Quantität des einzupflegenden Inhaltes und zum anderen der Aufbau Ihrer Website.