E-Mail

Das ist ein Beispiel. So könnte Ihre E-Mail Signatur aussehen.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann

Logo-Gestaltung-m-Homepage

www.ihre-seite.de

Musterstrasse 4

80000 München

Tel. +49 89 0000 0000

E-Mail

 


Diese E-Mail enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen.

Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben,

informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail.

Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail ist nicht gestattet.

This e-mail may contain confidential and/or privileged information. If you are not the

intended recipient (or have received this e-mail in error) please notify the sender

immediately and destroy this e-mail. Any unauthorised copying, disclosure or distribution

 
of the material in this e-mail is strictly forbidden.

Als Signatur wird ein Textabschnitt bezeichnet, der häufig am Ende von E-Mails, Usenet-Postings oder Beiträgen in Internetforen steht und Angaben zum Absender enthält.

Signaturen (auch „Footer“ genannt) enthalten oft allgemeine Angaben zum Absender, die nicht zum Informationsgehalt der eigentlichen Nachricht beitragen, z.B. URL der Homepage, Telefonnummer, Postadresse oder Lieblingsaphorismus des Absenders.

Nicht wenige E-Mails enden heute nicht mit freundlichen Grüßen, sondern mit einer sogenannten Signatur. Darin enthalten sind oftmals auch rechtliche Hinweise.

So müssen gerade bei geschäftlichen E-Mails inzwischen auch formale Vorschriften eingehalten werden.

Und eben diese Pflichtangaben werden am besten direkt in der Signatur gespeichert, denn fehlende oder fehlerhafte Angaben könnten abgemahnt werden…

Nicht wenige setzen ans Ende Ihrer Signatur auch noch einen sogenannten Disclaimer, der auf die Sensibiltät der enthaltenen Daten und den Datenschutz abzielt.

Auch so etwas kann in der Signatur sinnvoll sein:

“Diese E-Mail enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail ist nicht gestattet.”

Oder auf Englisch:

“This e-mail may contain confidential and/or privileged information. If you are not the intended recipient (or have received this e-mail in error) please notify the sender immediately and destroy this e-mail. Any unauthorised copying, disclosure or distribution of the material in this e-mail is strictly forbidden.”

Selbst wenn Sie nur private Mails versenden, kann sich eine Signatur für Sie lohnen.

Sie wirkt immer professionell und gehört neben der korrekten Anrede heute zum guten Ton und wird oft erwartet.